Über uns

Der Jugendtreff RamPe ist eine Einrichtung im Stadtteil Neuperlach, die offene Jugendarbeit unter besonderer Berücksichtigung partizipatorischer, interkultureller, inklusiver und geschlechtsspezifischer Aspekte praktiziert.

Der wichtigste Bereich ist dabei der offene Treff.

Seit Oktober ist unser Haus mit dem Label „Offen für Alle“ zertifiziert!

Ziele der Einrichtung

  • Vermittlung von Raum und Angebote für vielfältige und sinnvolle Freizeitgestaltung.
  • Förderung des respektvollen Umgangs der jungen Menschen verschiedenen Alters, unterschiedlicher Herkunft und beiderlei Geschlechts
  • Förderung der Entwicklung der eigenständigen Geschlechtsidentität der Besucherinnen und Besucher
  • Vermittlung und Erweiterung sozialer, selbstorganisatorischer, partizipatorischer, politischer und interkultureller Kompetenzen
  • Gewaltprävention
  • Erweiterung des Handlungsspektrums der Besucherinnen und Besucher durch gezielte strukturierte Angebote
  • Förderung der Verantwortungsübernahme der jungen Menschen durch Raumnutzungsmöglichkeiten

Unser Team

Anja Ohlsson (Einrichtungsleitung)

Conni Kilgenstein (pädagogische Mitarbeiterin)

Linda Loibl (pädagogische Mitarbeiterin)

Sandra Schmidl (pädagogische Mitarbeiterin)

Can Barlas (pädagogischer Mitarbeiter)